Cosinus GmbH & Co. KG
Phone  0 59 23 - 96 87 45

Intersolar Europe - Die weltweit größte Fachmesse für die Solarwirtschaft

17.03.2014

Der Markt für Speichersysteme ist eines der wichtigsten Wachstumsfelder der kommenden Jahre, denn Energiespeicher sind ein zentraler Baustein der Energiewende:


Quelle: www.intersolar.de

Sie sind entscheidend für die Optimierung des Eigenverbrauchs und für die Effizienz und Sicherheit der Stromnetze. Zudem sind sie eine zentrale Säule für die Elektromobilität der Zukunft. Die Intersolar Europe erweitert deshalb in diesem Jahr ihr Angebot um die Fachmesse "ees - electrical energy storage" und verfügt damit über ein lückenloses Produktspektrum im Bereich der solaren Energieerzeugung und elektrischen Energiespeicherung. Auch auf der Intersolar Europe Conference wird das Thema Energiespeicher mit den ees-Sessions prominent vertreten sein. Erstmals wird in diesem Jahr zudem der electrical energy storage (ees) AWARD vergeben, mit dem besonders innovative Lösungen im Bereich Energiespeicher ausgezeichnet werden. Am ees Gemeinschaftsstand (in Kooperation mit IBESA) treffen sich Entscheider und Interessierte, um aktuelle Markttrends zu diskutieren.

Der Markt für netzgekoppelte Energiespeicher steht laut dem Markt-forschungsinstitut IHS Inc. (Englewood/USA) vor einer rasanten Entwicklung. Derzeit beträgt die Kapazität netzgekoppelter Stromspeicher weltweit 340 Megawatt (MW). Bereits für das Jahr 2017 prognostiziert IHS aller-dings einen Anstieg auf 6 GW und im Jahr 2022 sollen bereits 40 GW Gesamt-Installationen erreicht werden. Als Schlüsselmärkte identifiziert das Marktforschungsinstitut die USA, Deutschland und Japan. Gründe für das rasche Marktwachstum seien der steigende Bedarf an Speicherkapazitäten aufgrund der wachsenden Anteile von Strom aus Erneuerbaren Energien sowie die entsprechenden Zielsetzungen und Anreizsysteme.

(Quelle: http://www.intersolar.de/de/news-europe, Stand: 17.03.2014)